Programmübersicht


Das weitere Programm 2019


20. August 2019

Damentreff "Parlez à la française"

 

Am Dienstag20. August um 15 Uhr

treffen sich unsere Damen zu ihrem mittlerweile schon traditionellen Stammtisch:

 

Treffpunkt:     diesmal vor dem AMüseum Saarburg (Besichtigung der Ausstellung)

und anschließend ab 16 Uhr im Fährhaus.

 

 

Der Reiz der Farbe

Oliver Christmann stellt im Amüseum am Wasserfall aus

Oliver Christmann präsentiert vom 16. Juni bis 1.September Werke zum Thema "Belebter Raum" in der Städtischen Galerie des Amüseums am Wasserfall in Saarburg. Der Ausgangspunkt seiner Malerei ist der sinnliche Reiz der Farbe. Dieser entsteht im Malprozess durch das Auftragen von Farbstrukturen und Farbschichten und dem anschließenden Abkratzen der noch frischen Farbschichten.

Im Kontrast zur klaren und strengen Bildordnung werden die sinnlichen Qualitäten des Malens so spürbar. Das haptische Farbmaterial, der Arbeitsprozess und die Räumlichkeit von überlagernden Schichten bleiben in den Bildern sichtbar. Durch das Verwischen der Farbe entstehen reiche, vielfältige Farbstrukturen und diese werden zum sinnlichen Erlebnis.

Die Überlagerungen beim Farbauftrag und die Verwischungen der Farbe erlauben auch Bezüge zur sichtbaren Wirklichkeit. Assoziationen zu Geschwindigkeit, Nebel oder Wasserflächen entstehen.

 

"Im gesamten Arbeitsprozess und auch in der formalen Ausführung der Bilder geht es mir um einen Ausgleich oder eine Ergänzung von Strenge, Klarheit, Rationalität im Gegensatz zu Irrationalität, Freiheit, Spontanität. Diese beiden Pole ergänzen sich und durchdringen sich in meinen Arbeiten", sagt der Künstler Christmann.


25. August 2019

 Wandern mit der DFG Saarburg

 

Wanderung im Tälchen

Treffpunkt 25. August 2019  13.30 Uhr auf der kleinen Parkfläche an der B 268 (Pellinger). Aus Richtung Oberemmel kommend   in Obermennig rechts zur B 268 abbiegen - kurz vor Erreichen der Pellinger befindet sich links die kleine Parkfläche, von Trier kommend Richtung  (Obermennig nach rechts abbiegen. 

  

Die Wanderung führt in Richtung Kernscheid  mit herrlichen Ausblicken u. a. auf die Höhenstadtteile, in die Stadt hinunter und nach Mariahof/Brubacher Hof.  Von dort führt der Weg hinab zum Kandelbach und entlang des Baches zurück zum Ausgangspunkt. Die in weiten Teilen in offener Landschaft verlaufende Strecke beläuft sich auf etwa 9 Kilometer. 

 Im Fischerhaus, In der Lommel,  54329 Konz, sind für uns Plätze reserviert.

 

Eine schöne Sommer-Zeit wünschen  bis bald

 

Inge und Rolf

 

Rückmeldungen bei Inge, Tel.: 06581 2734, E-Mail me_hoffmann@t-online.de 
oder bei rolf@theiss.lu


01.September 2019